3. Übung der Feuerwehren Sulzbach und Oberweier

Am letzten Montag, den 29. Mai 2017 fand zum dritten Mal eine gemeindeübergreifende Übung der Freiwilligen Feuerwehr Ettlingen Abteilung Oberweier und der Freiwilligen Feuerwehr Malsch Abteilung Sulzbach statt. Aufgrund der geographischen Lage von Oberweier und Sulzbach, benachbarte Ortschaften, ist es von großem Vorteil, dass die jeweilig andere Gemeindewehr die Fähigkeiten und die Einsatzkräfte der Nachbarortschaft kennen lernt um im Ernstfall sehr gut miteinander arbeiten zu können.

Das Übungsstichwort lautete an diesem Abend: „TH – Person unter Baumaschine“.

Gemeldet wurde, dass im Neubaugebiet „Gässeläcker“ eine Person von einem Radlader erfasst wurde und mit einem Bein eingeklemmt sei. Aufgrund des kürzeren Anfahrtweges traf die Abteilung Oberweier zuerst ein. Als Erstmaßnahme wurde die Baumaschine gegen Wegrollen gesichert. Parallel versorgte ein weiterer Trupp den Verletzten medizinisch bis der Rettungsdienst eintraf. Während den Erstmaßnahmen eilten die Kameraden der Abteilung Sulzbach bereits zur Unfallstelle. Nach kurzer Abstimmung über die Art der Rettung der beiden Gruppenführer wurde technisches Gerät zum Heben der Baumaschine bereitgestellt. Mittels hydraulischem Rettungsgerät und Rüsthölzern wurde der Radlader angehoben und gegen Abrutschen gesichert. Nachdem das Bein befreit war, konnte die Person dem  Rettungsdienst übergeben und der erste Teil der Einsatzübung erfolgreich abgeschossen werden.

Im zweiten Teil der Übung wurden weitere Rettungsmaßnahmen für die gegebene Lage besprochen. Inbesondere wurden jeweils der Einsatz des Rettungszylinder der Abteilung Sulzbach und der Büffelwinde der Abteilung Oberweier von jedem interessierten Kamerad beübt, dass der Umgang mit den Einsatzmitteln vertraut wurde.

Die gemeindeübergreifende Zusammenarbeit mit unserer Nachbarwehr Sulzbach funktionierte sehr gut und gemeinsame Aufgaben können in Zukunft gelöst werden. Im Einsatzfall ist es immer leichter zusammen zu arbeiten, wenn sich die Kameraden kennen wodurch auch die Kameradschaft der beiden Abteilungen bestärkt wird. Die nächste gemeinsame Übung ist bereits im Oktober diesen Jahres geplant.

Sie sind interessiert an technischem Gerät und technischer Herausforderung; dann kommen Sie uns einfach mal an einem Übungsmontag um 19:30 Uhr im Feuerwehrhaus Oberweier besuchen und lassen sich von Feuerwehrtechnik, ehrenamtlicher Arbeit und Kameradschaft inspirieren. Wir würden uns sehr freuen Sie bei der Freiwilligen Feuerwehr Ettlingen Abteilung Oberweier begrüßen zu dürfen. Selbstverständlich auch gerne per Email an info@ff-oberweier.de.

Ihre Feuerwehr Oberweier

Veröffentlicht in Aktive, Aktuelles, Übung